es ist vollbracht 2

5.12.2017

Heute ist es soweit ! gegen 11:30 Uhr kommt die Dame vom internen Krankentransport und bring mich in den Vorraum zum OP. Meine Sachen werden mit Namensbändern versehen und in der Verwaltung gelagert. Hätte ich nicht bereits die Sch***egalspritze bekommen bekäme ich jetzt Herzrasen ; nicht gut bei dem derzeitigen Zustand meiner Herzklappe. Doch langsam beginnt die Spritze zu wirken … Zwei junge Narkoseärzte bereiten mich auf die OP vor…. ich werde verkabelt und mit einigen Schläuchen ausgestattet….. alles reine Vorsichtsmaßnahme. Dann wird noch die Infusion angehängt und ich werde unendlich müde. Zwar weiß ich dass ich mich mit dem Arzt noch unterhalten hab aber worüber … keine Ahnung. Das Nächste was ich weiß ist dass ich im Aufwachraum liege , an einem Überwachungsmonitor angeschlossen bin und die Pflegekräfte sich bemühen mir die Lage so angenehm wie möglich zu gestalten. Mein Rücken schmerzt , viel bewegen kann ich mich auf Grund der vielen Kabel nicht . Ich hab Hunger und Durst . Es ist später Nachmittag und ich hab ja noch nichts gegessen . Dadurch weil ich nur eine Schlafnarkose bekommen hab darf ich normal essen und trinken. Mein Bett wird in Schräglage gebracht weil ich noch nicht sitzen darf .Endlich mein Kaffee , der hat mir gefehlt! Mein Essen hat man mir aufbewahrt – auch auf der Intensivstation gibt es eine Mikrowelle …. Meine “ Nachtschwester“ ist ein kleiner Philippino mit Namen Rico ….. er reibt und massiert mir den Rücken , endlich lassen die Schmerzen nach und ich kann schlafen .

DSCI0093

mein Zimmer im KH

 

Advertisements

Über wolfcat01

was soll ich über mich erzählen? ich bin ein bisschen verrückt , unangepasst ,mehr als es sich für mein alter geziemt. bin Mutter, Oma , ab und zu auch Hausdrachen und , deshalb auch die Änderung, seit kurzem Rentnerin. Ach ja, einer meiner größten Fehler: ich neige manchmal zu Spontanentschlüssen ohne mir vorher Gedanken über die Folgen zu machen .....SORRY ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s