Im Schneckentempo

                                            Eins der ältesten Häuser unserer Stadt

Das war früher unser „Spielplatz“ , da gab es aber diese Hütte noch nicht, die steht vor dem ,heute zugemauerten, Eingang einer Höhle.

früher konnte man dort über einen Feldweg in den nächsten Ort wandern, heute ist dieses Gelände rundum eingezäunt.Unterhalb führt ein kombinierter Rad und Fußgängerweg über ehemaliges Bahngelände. Den Eisenbahnverkehr hat man am 1.12.1980 vollständig stillgelegt.

Hier ensteht ein neues Einkaufszentrum ..früher war dieses Gelände Lagerplatz einer Metallfirma die , über 100 jährig, vor ein paar Jahren den Besitzer wechselte …. heute ist dort ein Verpackungsmittel-Lager (?)

Die Firma…..

wenigstens etwas Natur gibts aber doch noch

Advertisements